Ihre Ansprechpartnerin

Elies Pastrik
Hausleitung

Henry-Dunant-Straße 2
55593 Rüdesheim/Nahe
T: (0671) 79639 0
F: (0671) 79639 1059
info(at)seniorenzentrum-ruedesheim.drk.de 

Pflegeheim

Unser Haus verfügt über 82 Einzel- und 4 Doppelzimmer. In 6 Hausgemeinschaften betreuen und versorgen wir je 15 Bewohner. Die hellen barrierefreien Zimmer sind behaglich mit einem bequemen Pflegebett und guter Wohnausstattung eingerichtet. Selbstverständlich können eigene Möbel mitgebracht werden. Das Bad ist barrierefrei. Aufenthaltsräume und ein Café mit Terrasse dienen den Bewohnern zur Kontaktpflege.

Hausbesichtigungen und Beratungsgespräche sind nach Absprache jederzeit möglich.

Die Wohn- und Betreuungsangebote in den 6 Hausgemeinschaften erfüllen den Anspruch an Individualität und Selbstbestimmung. Sie geben den Bewohnern ein hohes Maß an Normalität und ermöglichen ihnen, in einer familienähnlichen, geborgenen Umgebung zu leben.

In den Hausgemeinschaften stehen den Senioren ein privater Bereich mit Wohnraum und Duschbad zur Verfügung. Mittelpunkt ist die gemeinsam nutzbare Wohnküche. Grünflächen, Terrassen und ein geschützter Garten laden zu schönen Stunden im Freien ein.

Angebote für demenziell Erkrankte 

Das DRK-Seniorenzentrum Rüdesheim berücksichtigt in seinem Konzept auch die Bedürfnisse demenziell erkrankter Bewohner. Das speziell entwickelte Wohnkonzept unterstützt sie aktiv, ihre Lebensqualität zu steigern. Je nach Fähigkeiten bringen sie sich in den Tagesablauf ein: Ob beim Zubereiten von Mahlzeiten, bei Gartenarbeiten oder kleinen Haushaltstätigkeiten. Fertigkeiten und Bewegungsabläufe können so trainiert und erhalten bleiben, was zu einer wesentlichen Steigerung der Zufriedenheit dementer Menschen beiträgt.

Sie möchten nähere Informationen zu den Kosten oder sich die Aufnahmeformulare ansehen? 

Klicken Sie bitte hier >>